Mit dem Electron basierten sklera Player können Sie die Bildschirme Ihrer Windows-Geräte einfach in Digital Signage Displays verwandeln.


Systemvoraussetzungen

Windows 7, 8 oder 10
Empfohlen: 4 GB RAM

Mindestens 4 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte für die Playersoftware und aus Playlists heruntergeladenen Inhalte


Installation

  • Laden Sie den Electron Player für Windows herunter: skleraSetup-latest.exe
  • Starten Sie die Installation mittels Doppelklicks auf die heruntergeladene Datei.
  • Wählen Sie die Installationsoption "Nur für mich" und bestätigen das vorgeschlagene Zielverzeichnis. 
  • Warten Sie bis die Installation abgeschlossen ist. 


Nach der Installation finden Sie auf dem Desktop eine Verknüpfung zur App sowie eine neuen Ordner 'watchdog'. 

Wir empfehlen, die darin enthaltene Datei 'install-watchdog.bat' auszuführen - dies fügt dem Windows Task Scheduler eine minütlich laufende Überprüfung hinzu, ob der Player läuft und startet diesen wenn dies nicht der Fall ist.


Hinweis: Wir empfehlen Ihnen die Player Software auf einem Benutzeraccount zu installieren, welcher sich bei Neustarts des Geräts automatisch anmeldet.


Starten des Electron Player

Sie können die App entweder direkt am Ende der Installation starten lassen, oder wenn Sie sich dagegen entscheiden, mittels Doppelklicks auf die Verknüpfung am Desktop.


Die App wird außerdem ab sofort bei jedem Neustart des Rechners automatisch gestartet, sofern eine automatische Benutzeranmeldung eingerichtet wurde - siehe https://support.microsoft.com.


Absicherung von Windows 10 (Gestensteuerung deaktivieren)

Unter Windows 10 besteht die Möglichkeit mittels Gestensteuerung ('Edge Swiping') Zugriff auf Systemfunktionen zu erlangen. Wir empfehlen diese Funktion unter Windows 10 zu deaktivieren, speziell wenn Eingabegeräte zugänglich bleiben oder das Display selbst mit einem Touchscreen ausgestattet ist. 


Um die Gestensteuerung zu deaktivieren ist es notwendig in die Windows Registry einzugreifen.

  1. Starten Sie den Windows-Registry Editor (Windows-Taste drücken und 'regedit' suchen).
  2. Navigieren Sie zum Key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\EdgeUI (bzw. erstellen Sie diesen, falls dieser noch nicht existiert).
  3. Fügen Sie dort ein 32bit DWORD hinzu mit der Bezeichnung 'AllowEdgeSwipe' (ohne Hochkommas) und setzen Sie dieses auf den Wert 0.
  4. Loggen Sie sich aus und wieder ein oder starten Sie den Rechner neu damit die Einstellung greift.


Mehrere Displays am Rechner angeschlossen

Die Electron Player App erkennt selbstständig die angeschlossenen Displays und erzeugt für jeden Bildschirm einen eigenen Pairing Code.


Serverwechsel für sklera enterprise Installation (on premise)

Beenden Sie den Player mittels Strg+4 falls dieser bereits aktiv ist und führen Sie das Skript change-server.vbs im Desktop Ordner "watchdog" aus. Geben Sie nun die Playerserveradresse Ihrer sklera Instanz ein und starten anschließend den Player.


Hinweis: Die Verwendung des Sktiptes ist optional, es ist ausreichend die Umgebungsvariable SKLERA_PLAYER_URL auf die Serveradresse zu setzen.


Verknüpfen mit sklera

Sie können mithilfe des Pairing Codes nun ganz normal den Player zu Ihrem sklera Channel hinzufügen. 


Hinweis: Sie benötigen für jeden Bildschirm welchen Sie als Digital Signage Display verwenden möchten eine freie sklera Playerlizenz.


Updates

Die sklera Electron Player App wird laufend weiterentwickelt. Die App überprüft automatisch, ob Updates verfügbar sind und lädt diese gegebenenfalls herunter.


Nützliche Shortcuts:

Strg+1: Player App neustarten
Strg+2: Statusfenster öffnen
Strg+3: Suche nach Playerupdates

Strg+4 : Player beenden
Strg+Shift+i : Entwicklerkonsole öffnen

F1: Verlassen des Fullscreenmodus